Aktuelle Meldungen

Assistenz für Markus Igel

Andreas Scheibner

Andreas Scheibner, Mitglied der BAG Selbstbestimmte Behindertenpolitik berichtet: Heute war ich wieder auf einer Demonstration von Menschen mit Behinderungen in Saarbrücken. Das dortige Landesversorgungsamt verweigert Markus Igel die nötige Assistenz und Unterstützung, die er benötigt und fordert von ihm seine jetzigen Assistenten zu entlassen und… Weiterlesen

Am 23. März lud die Inklusionsbeauftragte der Partei DIE LINKE, Margit Glasow mal wieder zum Freitagstalk ein. Diesmal war das Thema die inklusive Bildung - und viele kamen: Die BAG Bildung war gut vertreten, die GEW, und natürlich auch die BAG Selbstbestimmte Behindertenpolitik mit Margit Glasow, Thomas Marks aus Berlin und dem Koordinator der… Weiterlesen

Birger Höhn stellt sein Buch vor Unser aktives Parteimitglied Birger Höhn hat vor kurzem seine eigene Biografie unter dem Titel „Auf dem Weg zu mir selbst – Innenansichten eines Menschen mit Autismus“ herausgebracht, daß in einer Matinee im UFA Kristallpalast kurz vorgestellt wurde. In leicht verständlicher Sprache beschreibt Birger Höhn darin… Weiterlesen

Am 02.12. trafen sich die Mitglieder des Selbsthilfenetzwerkes „BUMS!“ (Behinderung und Menschenrechte in Sachsen) zum ersten Mal in der WIR AG und haben bei diesem Treffen innerhalb des Netzwerkes neue Strukturen geschaffen, in dem sie die LIGA Selbstvertretung gründeten. Eine Liga, in der laut Statut nur Betroffene Stimmrecht haben usw. Das hat… Weiterlesen

Margit Glasow, Inklusionsbeauftragte der Partei DIE LINKE, berichtet regelmässig über ihre Arbeit. Jetzt hat sie ihren 3. Bericht vorgelegt. Sie leitet ihn mit den nachstehenden Wort ein: Liebe Genossinnen, liebe Genossen, zu Beginn des neuen Jahres möchte ich als Inklusionsbeauftragte der Partei DIE LINKE. ein paar Gedanken darüber mit Euch… Weiterlesen

Neuigkeiten aus der Partei

Die Bundesregierung bringt ein neues Onlinezugangsgesetz (OZG) für digitale Verwaltungsleistungen auf den Weg. Das Gesetz wird die Digitalisierung der Verwaltung nicht beschleunigen, weil es nicht in eine Digitalstrategie eingebettet ist, warnt Katina Schubert, Bundesgeschäftsführerin der Partei Die Linke. Weiterlesen

Anlässlich des heutigen Welttags der sozialen Gerechtigkeit fordert Katina Schubert, Bundesgeschäftsführerin der Partei Die Linke, entschlossene Maßnahmen, um die wachsende soziale Ungleichheit in Deutschland, Europa und der Welt zu bekämpfen. Weiterlesen

Immer mehr Stimmen werden nach ein »Investitionsoffensive« laut. Parallel denkt Kanzler Olaf Scholz laut nach, den Rüstungshaushalt zulasten der sozialen Ausgaben aufzustocken. Zu den geplanten Kürzungsorgien im Sozialen und der Diskussion um die Schuldenbremse erklärt der Vorsitzende der Partei Die Linke, Martin Schirdewan:  Weiterlesen