Zum Hauptinhalt springen

Aktuelles aus den Fraktionen


Rolf Kohn

Veranstaltungsreihe „Gewaltschutzkonzepte – Ein Mittel gegen Gewalt an Frauen und Mädchen mit Behinderung“ war ein voller Erfolg

Die LWL Fraktion DIE LINKE/ Die Partei führte im September eine 4-teilige Veranstaltungsreihe zum Thema Gewaltschutzkonzepte durch. Die Ausstellung Silent Tears Sie werden diskriminiert und stigmatisiert: Frauen mit einer Behinderung. Ihre vermeintliche Hilflosigkeit macht die Gefahr groß, dass sie Opfer von Gewalt werden. Mit der internationalen… Weiterlesen


Sören Pellmann

Welt-Down-Syndrom-Tag 2022

„Der Welt-Down-Syndrom-Tag 2022 ist dieses Jahr nicht nur ein ‚Tag der Vielfalt‘. Im Schatten des russischen Angriffskrieges auf die Ukraine muss er auch wachrütteln. Das Leid der betroffenen Bevölkerung ist kaum zu fassen. Menschen mit Behinderungen werden hiervon in besonderer Weise getroffen. Der Krieg muss unverzüglich beendet werden, da… Weiterlesen


Corona-Pandemie verstärkt Ausgrenzungserfahrungen: Inklusion und Teilhabe muss Leitthema werden

„Die Corona-Pandemie traf Menschen mit Behinderung gleich doppelt hart. Nicht nur die Angst um ihre eigene Gesundheit belastete die meist vulnerable Gruppe, sondern auch die zum Schutz notwendigen Maßnahmen, die oft zu spät bereitgestellt wurden. Während Menschen mit Behinderung zuvor schon zu oft an den gesellschaftlichen Rand gedrängt wurden,… Weiterlesen


Inkluisonsbetriebe mit öffentlichen Aufträgen unterstützen!

Inklusionsbetriebe durch die Coronakrise besonders betroffen Gemeinnützige Unternehmen sind von der Corona-Krise und den wirtschaftlichen Folgen besonders betroffen. Viele Inklusionsbetriebe sind gemeinnützig. Aber es gibt bisher keinen „Rettungsschirm“ für gemeinnützige Unternehmen, auf die Kredite der KFW-Bank haben gemeinnützige Unternehmen… Weiterlesen


Offener Brief der Pflegepolitischen Sprecherin der Bundestagsfraktion Pia Zimmermann und des Behindertenpolitischen Sprechers Sören Pellmann

"Die Situation in Pflegeheimen, Einrichtungen der Behindertenhilfe und bei ambulanten Pflegediensten angesichts der Corona-Krise ist erschreckend und beschämend. Es fehlt umfänglich an Schutzmaterial, um Pflege- und Betreuungskräfte, Menschen mit Pflegebedarf und Menschen mit Behinderung angemessen vor einer Infektion zu schützen. Die… Weiterlesen