Zum Hauptinhalt springen

Aktuelles aus dem Bundestag


Sören Pellmann

Welt-Down-Syndrom-Tag 2022

„Der Welt-Down-Syndrom-Tag 2022 ist dieses Jahr nicht nur ein ‚Tag der Vielfalt‘. Im Schatten des russischen Angriffskrieges auf die Ukraine muss er auch wachrütteln. Das Leid der betroffenen Bevölkerung ist kaum zu fassen. Menschen mit Behinderungen werden hiervon in besonderer Weise getroffen. Der Krieg muss unverzüglich beendet werden, da… Weiterlesen


Corona-Pandemie verstärkt Ausgrenzungserfahrungen: Inklusion und Teilhabe muss Leitthema werden

„Die Corona-Pandemie traf Menschen mit Behinderung gleich doppelt hart. Nicht nur die Angst um ihre eigene Gesundheit belastete die meist vulnerable Gruppe, sondern auch die zum Schutz notwendigen Maßnahmen, die oft zu spät bereitgestellt wurden. Während Menschen mit Behinderung zuvor schon zu oft an den gesellschaftlichen Rand gedrängt wurden,… Weiterlesen


Offener Brief der Pflegepolitischen Sprecherin der Bundestagsfraktion Pia Zimmermann und des Behindertenpolitischen Sprechers Sören Pellmann

"Die Situation in Pflegeheimen, Einrichtungen der Behindertenhilfe und bei ambulanten Pflegediensten angesichts der Corona-Krise ist erschreckend und beschämend. Es fehlt umfänglich an Schutzmaterial, um Pflege- und Betreuungskräfte, Menschen mit Pflegebedarf und Menschen mit Behinderung angemessen vor einer Infektion zu schützen. Die… Weiterlesen


Wahlrechtsausschlüsse abschaffen! Gemeinsamer Gesetzentwurf von LINKEN und GRÜNEN

Zum gemeinsamen Gesetzentwurf der Opposition zur „Umsetzung der UN-Behindertenrechtskonvention im Wahlrecht“ erklären sich Katrin Werner, behindertenpolitische Sprecherin der Fraktion DIE LINKE, und Corinna Rüffer, Sprecherin für Behindertenpolitik der Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN. Katrin Werner: „Gleiche politische Teilhabe ist ein verbrieftes… Weiterlesen


Jeden Mittwoch: Fragen von Katrin Werner zum BTHG an die Bundesregierung

Jeden Mittwoch befragt Katrin Werner die Bundesregierung zu den negativen Auswirkungen des geplanten Bundesteilhabegesetzes. Jeden Mittwoch erhält sie unkonkrete und ausweichende Antworten auf ihre Fragen.....Hier ein Beispiel für Fragen und die Antwort der Bundesregierung Weiterlesen